3 Wege zur Identifizierung von Costochondritis

Um zu identifizieren, ob Sie costochondritis haben – eine Entzündung des Knorpels, die Ihre Rippen oder die Entzündung einer Rippe selbst verbindet – kann es hilfreich sein, Ihren Brustschmerz zu analysieren. Costochondritis können Schmerzen in der Brust verursachen, dass einige Leute wegen eines Herzens oder sogar saurem Reflux wegen seiner Lage verwechseln. Denken Sie darüber nach, wo es weh tut – ob Sie Unwohlsein unter Ihrem Brustbein oder im Knochen selbst fühlen. Ist Ihr Schmerz konstant und beharrlich, oder kommt es und geht in unterschiedlichem Intensitätsniveau? Costochondritis kann sich auf all diesen Weisen präsentieren. Schütteln Sie Ihre Symptome, so dass sie einfacher zu Ihrem Arzt zu kommunizieren, anstatt nur auf Gedächtnis zu gehen. Wenn Ihre Brust Schmerzen ist schwer und unerbittlich, gehen Sie in die nächste Notaufnahme, um einen Herzinfarkt auszuschließen, nur um sicher zu sein.