Aerobe versus anaerobe Fettverbrennung

Wenn du trainierst, muss dein Körper Energie in Form von Kalorien verbrennen. Kalorien werden von Fett- und Kohlenhydratreserven abgebrannt, aber wie viel von jedem, das Sie verwenden, hängt von Ihrem Intensitätsniveau und der Dauer Ihres Trainings ab. Sowohl aerobe als auch anaerobe Übungen verbrennen Fett, aber sie verbrennen es mit unterschiedlichen Raten, so welche Art von Übung, die Sie tun, hängt von Ihren persönlichen Fitness-Zielen ab.

Aerobe und anaerobe sind fancy Worte verwendet, um zu bedeuten, welche Energie-produzierenden System Ihr Körper verwendet wird, um Sie während eines Trainings zu tanken. Während der Aerobic-Übung ist Sauerstoff Ihre wichtigste Energiequelle. Anaerobe Trainingseinheiten beinhalten schnellere, explosivere Bewegungen, die sofortige Energiereserven erfordern. Aus diesem Grund neigen anaerobe Workouts dazu, mehr Kalorien aus Kohlenhydraten im Verhältnis zu Fett zu verbrennen, während Aerobic-Workouts das Gegenteil tun.

Brennen Fett während eines Trainings hat einen schönen Ring, aber in Wirklichkeit ist es egal, wo Ihre Kalorien kommen aus. Solange du eine höhere Anzahl von Kalorien verbrennst, als du dich während des Tages einnimmt, wirst du Gewicht verlieren. Um ein Pfund zu verlieren, musst du etwa 3.500 Kalorien verbrennen, was in deinem durchschnittlichen Ausflug auf dem Laufband nicht passieren wird. Dies ist der Grund, warum das Ausgleich eines Trainingsprogramms mit der richtigen Ernährung und Ernährung ist wichtig, um Ihr Idealgewicht auf der Skala zu finden.

Es gibt einen durchdringenden Mythos in der Fitness-Branche, dass niedrigere Intensität Aerobic-Übungen halten Sie in einer idealen Fettverbrennung Zone, während anaerobe Übungen konzentrieren Ihren Stoffwechsel auf Kohlenhydrate. Obwohl es wahr ist, dass Aerobic-Übungen mehr Fett im Vergleich zu Kohlenhydraten verbrennen, verbrennen hochintensive anaerobe Übungen mehr Kalorien aus beiden Quellen. Darüber hinaus anaerobe Workouts setzen Sie Ihren Körper in eine Periode von postexercise Sauerstoffverbrauch, wo Sie weiterhin Kalorien in einer beschleunigten Rate für Stunden verbrennen, nachdem Sie nach Hause aus der Turnhalle zu bekommen.

Eines der immateriellen Fähigkeiten mit anaeroben Workouts verbunden ist, dass sie die Freisetzung einer bestimmten Gruppe von Hormonen, die Muskel-Wachstum und Fett-Oxidation zu fördern auslösen. Während anaerobe Workouts die ideale Methode zu sein, Kalorien zu verbrennen und Muskeln aufzubauen, sind sie in der Natur intensiv und sollten nicht an aufeinanderfolgenden Tagen geschehen. Idealerweise solltest du ein Gleichgewicht zwischen aeroben und anaeroben, um eine abgerundete Trainingsprogramm zu entwickeln.

Aerobe gegen anaerobe Übung

Kalorien und Gewichtsverlust

Fat-Burning Zone

Die untere Linie