Baby Shampoo & Akne

Wenn es um Hausmittel für Akne kommt, können Sie gehört haben, dass gemeinsame Haushaltsprodukte wie Zahnpasta und Baby Shampoo den Trick machen. Das Ziel ist es, überschüssiges Öl zu zappen und die Haut zu reinigen, ohne die harten Trocknungs- und Flockeneffekte von Benzoylperoxid oder Salicylsäure.

Wie Akne Formulare

Akne-Formen in der Haut winzige Haarfollikel. Unter der sichtbaren Oberfläche produziert Ihre Haut ein natürliches Öl, das Ihre Haare und Haut als Talg schmiert, das durch Haarfollikel auf die Oberfläche fährt. Wenn ein Follikel durch extra Öl, tote Haut oder Make-up blockiert ist, hat das Talg nirgendwo zu gehen. Es sitzt in der Follikel und kann infiziert werden, wodurch ein Whitehead, Blackhead oder Pickel.

Vermeidung von Akne

Um Akne zu vermeiden, halten Sie Ihr Gesicht sauber und leicht befeuchtet. Laut Berühmtheit Haut Guru Mario Badescu, zwei der häufigsten Fehler Menschen bei der Behandlung von Akne sind zu überwaschen und schrubben ihre Haut. Wenn du dich zu oft mit harten chemischen Reinigungsmitteln waschst, ziehst du deine Haut aus dem natürlichen Öl. Ihre Haut steigert dann ihre Ölproduktion, um das Gleichgewicht wiederherzustellen. Wenn Sie Ihre Haut mit einem Peeling schrubben, sind Sie auch wahrscheinlich, um Ihre Haut Öl-Produktion zu stimulieren, plus, sagt Badescu, Sie riskieren Ausbreitung Akne-verursachenden Bakterien auf andere Teile des Gesichts.

Baby-Shampoo

Weil Baby-Shampoo entworfen ist, um ohne Reizung zu reinigen, verwenden viele Leute es entweder als Gesichtswäsche oder punktbasierte Aknebehandlung, um Öl zu entfernen, ohne die Haut zu übertrocknen. Nach D.F. William und W.H. Schmitt in “Chemie und Technologie der Kosmetik- und Körperpflege-Industrie”, Baby-Shampoos verwenden oft milde, schaumarme, nichtionische Tenside, die das Auge nicht stacheln oder das gleiche Schaumvolumen wie ionische Tenside produzieren. Die Milde macht sie zu einer Option für Babys sowie Personen mit empfindlicher Haut.

Alternative Behandlungen

Baby Shampoo kann nicht loszuwerden, Ihre Akne, weil es entworfen, um ein Reinigungsmittel sein. Im Gegensatz zu traditionellen Akne-Kämpfern wie Salicylsäure oder Benzoylperoxid, tötet es nicht Bakterien oder genießen Sie Ihre Haut überschüssiges Öl. Wenn du es ausprobiert hast und es nicht geklappt hat, gibt es andere sanfte, natürliche Methoden. Planet Green’s Beauty-Experte Summer Rayne sucht nach Cremes und Reinigungsmitteln, die Weidenrinde und / oder Teebaumöl enthalten. Beide Zutaten kämpfen gegen die Bakterien, die Akne verursachen und dazu beitragen, die Rötung und Reizung, die zusammen mit einem nervtöten Pickel geht.

Warnung

Anfang 2009 veröffentlichte die Nonprofit-Gruppe Kampagne für sichere Kosmetik die Ergebnisse einer Auftragsstudie, die Spuren von zwei potenziell toxischen Chemikalien in vielen beliebten Marken von Baby-Shampoo gefunden. Laut dem Mitbegründer der Gruppe Stacy Malkan enthalten einige Marken Formaldehyd und / oder 1,4 Dioxan. Die Niveaus im Baby-Shampoo sind klein, gibt Malkan zu, aber wiederholte Exposition kann sich addieren. Plus, wenn Sie allergisch oder empfindlich auf Formaldehyd sind, können diese Formeln genug von der Chemikalie enthalten, um die rote, juckende Haut Hautausschlag Zustand als Dermatitis bekannt zu verursachen.