Beulen auf dem Kopf nach der Rasur

Der glatte, saubere Blick eines rasierten Kopfes kann einen zurückweichenden Haaransatz tarnen oder kühlen Komfort während der Hitze des Sommers zur Verfügung stellen. Leider kommt eine haarlose Kopfhaut manchmal mit einem Preis. Wenn Sie anfällig für winzige rote Beulen auf dem Kopf nach der Rasur sind, können die Brennen und Juckreiz Sie wirklich bereuen, jemals ein Rasiermesser auf die Haut setzen.

Identifizierung

Pseudofolliculitis barbae ist der klinische Begriff für die kleinen roten Beulen, die auf der Kopfhaut nach der Rasur entwickeln, nach Health Services an der Columbia University. Häufiger bekannt als Rasiermesser brennen, tritt der Zustand auf, wenn geschnittene Haare nach innen in Richtung der Kopfhaut eindringen und die Haarfollikel durchdringen. Das Ergebnis ist entzündet und irritiert Haarfollikel, die sofortige Aufmerksamkeit erfordern, um Infektionen zu vermeiden.

Lösung

Rasierklopfen in der Regel innerhalb von fünf bis sieben Tagen zu lösen. Während dieser Zeit ist es wichtig, die Haut Ihrer Kopfhaut sauber zu halten. Das tägliche Waschen mit einer milden Seife ist am besten. Western Washington University erklärt auch, dass eine topische Hydrocortison-Creme ist auch notwendig, um zu helfen, heilen die Beulen und lindern Juckreiz und Brennen. Eine 1-prozentige Hydrocortison-Creme, die im Freiverkehr verkauft wird, kann helfen, die mit den roten Beulen verbundenen Symptome zu kontrollieren, wenn sie zwei bis drei Mal am Tag angewendet werden. Eine Erbsengröße von Hydrocortison ist alles, was zur Erleichterung notwendig ist. Beenden Sie die Rasur Ihrer Kopfhaut, bis die Beulen aufgelöst werden.

Warnung

Auch wenn die Beulen brennen und jucken können, versuchen, dem Drang zu widerstehen, zu kratzen. Kratzen mit Ihren Fingernägeln erhöht Ihre Chancen der Entwicklung von Follikulitis oder infizierten Haarfollikel. Infizierte Haarfollikel können schmecken und bilden Krusten von gelben Eiter über den betroffenen Bereich der Kopfhaut. Schwere Schwellungen, Verfärbungen und Zärtlichkeit können sich auch mit solchen Kopfhautentzündungen entwickeln. Wenn Sie eines dieser Symptome entwickeln, erklärt Oregon State University, dass es wichtig ist, Ihren Arzt zu konsultieren. Sie können ein orales Antibiotikum benötigen, um die Infektion zu bekämpfen.

Verhütung

Um zu vermeiden, Beulen auf dem Kopf nach der Rasur zu vermeiden, verwenden Sie eine neue, scharfe Klinge jedes Mal, wenn Sie rasieren. Verwenden Sie ein einzelnes Rasiermesser anstelle von mehreren Klingen. Nimm deinen Kopf mit warmem Wasser aus der Dusche für mindestens 10 Minuten vor der Rasur, um deine Haut zu erweichen und ein Rasiergel anzuwenden, das deine Kopfhaut schmiert und das Rasiermesser glatt über die Kopfhaut fließt. Auch immer in die Richtung rasieren, dass Ihr Haar wächst, Vermeidung Stretching Ihre Kopfhaut, wie Sie rasieren oder laufen die Rasiermesser über den gleichen Abschnitt der Haut mehr als zwei Mal.

Überlegungen

Wenn Rasiermesser Stöße sind ein laufendes Problem, wenn Sie Ihren Kopf rasieren, können Sie vielleicht die Praxis überdenken. Wenn Sie unbedingt Ihren Kopf rasieren müssen, vermeiden Sie eine enge Rasur. Je näher die Rasur ist, desto wahrscheinlicher ist es, Rasiermesser zu entwickeln. Sie können auch erwägen, länger zwischen Rasieren zu warten. Scalp Haare, die zum Zeitpunkt der Rasur länger ist, ist weniger wahrscheinlich, sich nach innen zu kräuseln und Ihre Haarfollikel zu reizen.