Diät für eine Netzhautriss

Der innere Rückenabschnitt des Auges hat ein Futter, das die Netzhaut genannt wird. Dieses Gewebe enthält lichtempfindliche Zellen, die visuelle Informationen an den Sehnerv senden, und der Sehnerv überträgt diese Bilder dann an das Gehirn. Wenn deine Netzhaut reißt, könnte dies zu Änderungen an deiner Vision führen. Zu wissen, die Art und Weise, dass Ernährung kann eine Rolle bei der Stärkung Ihrer Netzhaut spielen wird Ihnen helfen, wählen Sie Lebensmittel, um Ihre Augen und Vision zu schützen.

Eine Netzhautriss kann dazu führen, dass Sie neue Floater oder schwarze Flecken bemerken, die durch Ihre Vision gehen, und Sie können auch Blitze des Lichts bemerken. Die Schwimmer werden nicht verschwinden, aber sie können sich nur gelegentlich niederlassen. Die Blitze des Lichtes können periodisch über einen Zeitraum von Tagen oder vielen Wochen auftreten, erklärt die University of Michigan Kellogg Eye Center. Wenn Sie diese Symptome erleben, sollten Sie sich mit Ihrem Augenarzt für eine Bewertung in Verbindung setzen. Sie erweitert Ihre Schüler und untersucht die Rückseite des Auges, um sicherzustellen, dass Sie keinen ernsteren Zustand haben.

Diät kann nicht behandeln eine Netzhaut Träne, aber Ihr Auge Arzt oder andere Gesundheits-Profi kann eine Diät reich an bestimmten Nährstoffen empfehlen, um Netzhaut-Tränen und andere Augenkrankheiten zu verhindern. Die Netzhaut hält natürlich Nährstoffe wie Lutein und Zeaxanthin, und die Netzhaut erfordert ernährungsbedingte Nachfüllung dieser Pigmente, sagt die American Optometric Association. Vitamin C hilft bei der Aufrechterhaltung gesunder Gewebe in das Auge und im ganzen Körper, sowie die Unterstützung bei der Beibehaltung der Blutgefäße der Augen gesund. Vitamin E, Omega-3-Fettsäuren und Zink kann auch dazu beitragen, gesundes Netzhautgewebe zu fördern.

Lebensmittel, die reich an Lutein und Zeaxanthin sind, schließen viele dunkelgrüne, Blattgemüse ein. Dazu gehören Kohl, Spinat, Mangold und Collard Greens. Fügen Sie Früchte Ihrer Ernährung hinzu, um eine ausreichende Aufnahme von Vitamin C zu gewährleisten. Orangen, Äpfel, Pfirsiche und Grapefruits enthalten signifikante Mengen an Vitamin C sowie Tomaten und Spinat, sagt die American Optometric Association. Lebensmittel, die reich an Vitamin E sind, schließen Nüsse wie Mandeln, Erdnüsse und Haselnüsse ein. Wählen Sie Fisch reich an Omega-3-Fettsäuren, wie Lachs und Thunfisch. Zink-reiche Lebensmittel gehören Eier, Lachs und Rindfleisch.

Ihr Gesundheitsdienstleister kann empfehlen, dass Sie ein Multivitamin oder andere Ergänzung nehmen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Aufnahme von Vitaminen und Mineralien haben. Bevor Sie Ergänzungen beginnen, besprechen Sie Ihre Diät, Medikamente und die Ergänzungen, die Sie derzeit mit Ihrem Arzt nehmen.

Immer diskutieren Sie diätetische Veränderungen mit Ihrem Arzt. Einige Lebensmittel können mit Medikamenten oder gesundheitlichen Bedingungen interagieren, und Ihr Gesundheitsdienstleister kann Ihnen helfen, Ihre Ernährungs-und Gesundheits-Bedürfnisse zu bestimmen. Viele neue Floater oder Verlust der Sehbehinderung kann auf eine Netzhautablösung, eine Bedingung, die sofortige ärztliche Hilfe und Reparatur erfordert Um dauerhaften Sehverlust zu vermeiden, erklärt das National Eye Institute. Wenn Sie Floater, Blitze von Licht oder Sehverlust erleben, egal zu welcher Tageszeit oder am Tag der Woche, sollten Sie sich mit einem Augenarzt in Verbindung setzen.

Symptome

Nährstoffe

Lebensmittelwahlen

Zuschläge

Warnungen