Kann hip Öl helfen Narben?

Die Rosenpflanze kann so viel mehr tun, als einen Tisch zu schmücken. Öl aus den Samenhülsen oder Blütenblättern des Rosenstrauches wird extrahiert, um Hagebuttenöl zu machen. Es gilt als Pflanzenöl und ist hoch in Vitaminen und Fettsäuren. Diese Nährstoffe machen Hagebuttenöl eine mögliche Behandlung für Narben.

Anbau

Nach “Der Führer zum guten Leben”, dauert es 60.000 Blüten, um eine Unze von Hagebuttenöl zu produzieren. Der Prozess, der verwendet wird, um die reinste Form zu erhalten, heißt “otto” und es handelt sich um die Dampfdestillation der zerkleinerten Rosenblättern. Es ist auch möglich, mit der “absoluten” Methode Rosenhüftöl zu verleihen, bei denen die Samenhülsen oder Blütenblätter mit einem Lösungsmittel verarbeitet werden. Die vegetarische Ernährung Website stellt fest, dass Damast Rosen am häufigsten verwendet werden, mit der Mehrheit aus Bulgarien hageln.

Eigenschaften

Innerhalb Rose Hüftöl sind eine Reihe von Eigenschaften, die in ihrer möglichen Fähigkeit helfen, Narben zu verblassen helfen. Retinol, ein Vitamin A, wird häufig in kosmetischen Cremes als Faltenreduzierer verwendet. Es ist in Hagebuttenöl zusammen mit Vitamin C, Omega-3, Omega-6 und Linolensäure gefunden. Die letzten drei sind Fettsäuren, die ein Produzent des ätherischen Öls, Anyang General International Corporation (AGICO), Staaten verwendet wird, um Narben zu heilen.

Mechanismus

Die Fähigkeit von Hagebuttenöl, um Narben zu verblassen, wird leicht von AGICO unter Berücksichtigung der Eigenschaften des ätherischen Öls erklärt. Es enthält Vitamine und Fettsäuren, die gezeigt worden sind, um die ursprüngliche Hautfarbe durch Verringerung der Hyperpigmentierung und Rötung wiederherzustellen, die Bildung von Keloiden Narben zu vermeiden, verblassen Narben von Hühnerpocken oder Akne verlassen, und sogar behandeln Haut aus Strahlentherapie verbrannt.

Richtungen

Beide AGICO und die Stretch Marks Treatment Website raten, dass, um Rose Hüftöl verwenden, um Narben zu minimieren, massieren sie in den betroffenen Bereich. Es sollte mit Fingerspitzen ein paar Mal am Tag angewendet werden und kann Wochen dauern, um Ergebnisse zu zeigen. Denken Sie daran, dass Rose Hüftöl kann die Haut Sonnenempfindlichkeit erhöhen, so setzen Sonnencreme oben auf sie, nachdem es trocknet, wenn Sie im Freien sein werden.

Überlegungen

Es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Hagebuttenöl verwenden, um Narben zu behandeln. Da es sich um ein trockenes Öl handelt, wird die Haut schnell ohne ein fettiges Gefühl einweichen. Es kann direkt oder in eine Creme oder Lotion gemischt werden. Rose Hüftöl sollte nicht auf gebrochene Haut oder offene Wunden verwendet werden, es sei denn, dass dies von einem Arzt durchgeführt wird. Wenn Sie bei der Verwendung von Hagebuttenöl einen Hautausschlag oder andere Reizungen entwickeln, wenden Sie sich an einen Arzt.