Koffein verschärfen Schwindel?

Verschiedene Arten von Schwindel gehören zu den häufigsten Beschwerden, die Menschen zu ihren Ärzten bringen, nach MayoClinic.com, aber die Schwindel des Schwindels ist in einer Klasse für sich. Wenn Sie unter Schwindel leiden, kann es einige Anstrengungen unternehmen, um die Ursache zu lokalisieren und Faktoren wie Koffein zu begrenzen, die Ihren Zustand verschlechtern können.

Über Vertigo

Schwindel ist ein Gefühl von Schwindel oder Bewegungskrankheit, in dem Sie fühlen, dass Sie oder Ihre Umgebung sich drehen. Es ist unangenehm und verwirrend. Die American Academy of Otolaryngology skizziert sechs primäre Typen oder Ursachen von Schwindel. Am häufigsten ist gutartiger Positionsschwindel, der nach dem Bewegen des Kopfes auftritt. Eine andere Art, Meniere-Krankheit, beinhaltet das Innenohr und kann Klingeln in den Ohren. Weitere mögliche Ursachen für Schwindel sind Migräne, Infektion, Verletzungen und Allergien.

Koffein und Meniere

Koffein kann ein Faktor in der Meniere-Krankheit sein, die Übelkeit, Hörverlust und ein Gefühl der Fülle in den Ohren einschließen kann. Ein Ungleichgewicht der Innenohrflüssigkeiten wird vermutet, diese Symptome und das schwindelige, spinnende Gefühl zu verursachen. Nach der Vestibular Disorders Association, kann die diuretische Wirkung von Koffein weiter stören die Flüssigkeit Gleichgewicht, und seine stimulierenden Auswirkungen können das Klingeln in den Ohren – Tinnitus verschlechtern.

Koffein und Zirkulation

Schwindel und andere Arten von Schwindel können auch von Blutkreislaufproblemen betroffen sein, möglicherweise durch Stress oder Herzprobleme verschlechtert. Die Einnahme von großen Mengen an Koffein – viel Kaffee, zum Beispiel oder koffeinhaltige Soda oder Energy Drinks – können Blutgefäße verengen und Ihre Schwindelsymptome erhöhen. MayoClinic.com berät Menschen mit Schwindel zu vermeiden Koffein sowie andere Stoffe, die Blutgefäße, einschließlich Alkohol und Tabak beeinflussen können.

Weitere Empfehlungen

Wenn Sie Schwindel haben, vermeiden Koffein ist nur eine Strategie, die Ihr Arzt beraten kann. Nach der Vestibular Disorders Association, können Sie auch beschränken Zucker und Salz in Ihrer Ernährung, trinken zusätzliche Flüssigkeiten und vermeiden Migräne Auslöser wie Rotwein, geräuchertes Fleisch, gereiften Käse und Schokolade. Ein Arzt oder Physiotherapeut kann in der Regel helfen, gutartigen Position Schwindel durch Manövrieren des Kopfes zu lösen. Und Medikamente oder andere Therapien können helfen, andere Arten von Schwindel zu erleichtern.