Kristalllicht & Schwangerschaft

Wenn Sie schwanger werden, können Sie sich fragen, was ist oder ist nicht sicher zu tun, während schwanger, einschließlich was zu essen und zu trinken. Crystal Light ist ein beliebtes Getränk wegen seiner Leichtigkeit der Portabilität und kalorienarme Zählung. Allerdings sollten Sie verstehen, die Vorteile und Risiken des Trinkens Crystal Light während der Schwangerschaft.

Typen

Crystal Light ist eine Pulvergetränkmischung, die in einer Vielzahl von Aromen kommt, darunter Fruchtgetränke und Tees. Crystal Light bietet regelmäßige, entkoffeinierte und grüne Tees, einige mit frischen Aromen. Die Getränkemischungen sind zuckerfrei und man kann Einzelbeutel oder Mehrfachbehälter des Produktes kaufen.

Vorteile

Die U.S. Department of Health and Human Services oder HHS empfiehlt, dass schwangere Frauen mindestens 48 Unzen Wasser pro Tag trinken. Wenn du während deiner Schwangerschaft körperlich aktiv bleibst, solltest du zusätzliche 8 Unzen Glas Wasser für jede Stunde der Aktivität trinken. Die HHS erklärt, dass das Trinken von genug Wasser während der Schwangerschaft mehrere Vorteile hat. Wasser hilft Ihnen, regelmäßige Stuhlgang zu bewahren, hydratisiert zu bleiben und Harnwegsinfektionen zu vermeiden. Trinken Sie genug Wasser kann Ihnen auch helfen, in die Arbeit vorzeitig zu gehen. Alle Sorten von Crystal Light mit Ausnahme der Tees sind koffeinfrei und zähle daher auf Ihren Wasserverbrauch für den Tag. Dies kann dazu beitragen, dass Sie hydratisiert bleiben, während schwanger, wenn Sie nicht wie einfaches Wasser.

Überlegungen

Wenn Übergewicht zu gewinnen ist ein Anliegen, während Sie schwanger sind, kann Crystal Light eine gute Getränk Wahl für Sie sein. Jede 2-Gramm-Portion Crystal Light hat nur fünf Kalorien. Eine Portion Crystal Light Drink Mix macht 16,9 bis 20 Unzen aromatisiertes Getränk. Fruchtsäfte zählen auch auf Ihre täglichen Wasseranforderungen während der Schwangerschaft, aber sie können Gewichtszunahme aufgrund ihrer höheren Kaloriengehalt verursachen. Die National Institutes of Health berät, dass Säfte können 50 Kalorien oder mehr pro 4-Unzen-Portion, je nach Art enthalten.

Warnung

Einige Sorten von Crystal Light enthalten Aspartam, ein künstliches Süßungsmittel. Aspartam ist das Thema der Kontroverse darüber, ob seine Verwendung von schwangeren Frauen und Menschen im Allgemeinen ist sicher. In einer Publikation, die von der American Academy of Family Physicians Foundation verabschiedet wurde, berichtet der International Food Information Council, dass Aspartam keine schlüssige Verbindung zu irgendwelchen gesundheitlichen Beeinträchtigungen bei den meisten Menschen hat. Allerdings ist die Stiftung Vorsicht, dass Menschen mit Phenylketonurie oder PKU sollten Aspartam vermeiden PKU ist ein ererbter Zustand, in dem der Körper die Aminosäure Phenylalanin nicht richtig zerlegt. Aspartam enthält Phenylalanin, so ist es nicht sicher für Personen mit PKU.

Lösung

Lesen Sie die Zutaten Liste sorgfältig vor dem Kauf jeder Art von Crystal Light Drink Mix. Wenn Sie nicht allergisch auf einen der Zutaten und sind in guter Gesundheit, Koffein-freie Kristall Licht kann vollkommen sicher für Sie zu trinken. Konsultieren Sie Ihren Geburtshelfer, wenn Sie irgendwelche Bedenken über Crystal Light Produkte und Ihre individuelle Krankengeschichte haben.