Macht freestyle oder breaststroke mehr Kalorien verbrennen?

Der Freestyle und der Brustschwanz sind zwei der vier Schläge, die von Wettkampfschwimmern im einzelnen Medley-Rennen benutzt werden. Die anderen sind der Rückschlag und der Schmetterling. Die Anzahl der Kalorien, die Sie schwimmen, hängt von Ihrem Gewicht und Anstrengung ab, aber im Durchschnitt schwimmt der Brustbrust die gleiche Menge an Kalorien wie das Schwimmen der Freestyle kräftig und mehr Kalorien als Schwimmen der Freestyle mit einer moderaten Anstrengung, nach Wisconsin Department of Health Und Family Services ‘Studie von 175 Übungen.

Brennen 3.500 Kalorien ist das gleiche wie brennen 1 Pfund. Verschiedene Menschen verbrennen verschiedene Mengen an Kalorien die gleiche Übung. Schwerere Menschen verbrennen mehr Kalorien als leichtere Menschen. Deshalb haben Frauen, die etwa die Hälfte der Muskelmasse Prozentsatz der Männer haben, mehr Mühe, Gewicht zu verlieren. Die entscheidendsten Kriterien sind jedoch Anstrengungen. Ihre Herzfrequenz misst den Aufwand. Es muss etwa 50 Prozent seines Maximums sein, das ist 220 Herzschläge pro Minute abzüglich Alter, um Ihre Fitness zu verbessern. Wenn deine Herzfrequenz steigt, brauchst du mehr Sauerstoff. Sie verbrennen mehr Kalorien, wenn Sie mehr Sauerstoff verbrennen.

Der Freestyle ist auch als Crawling bekannt. Es ist der schnellste Schlaganfall und der, der am häufigsten benutzt wird. Schwimmen der Freestyle mit einer kräftigen Anstrengung brennt auf durchschnittlich 863 Kalorien pro Stunde, wenn Sie 190 Pfund wiegen, 704 Kalorien pro Stunde, wenn Sie 155 Pfund wiegen. Und 590 Kalorien pro Stunde, wenn Sie 130 Pfund wiegen, nach der Wisconsin-Studie. Sie trainieren kräftig, wenn Ihre Übung Herzfrequenz 70 bis 90 Prozent ihres Maximums ist, nach dem American College of Sports Medicine. Schwimmen der Freestyle mit einer moderaten Anstrengung verbrennt im Durchschnitt 690 Kalorien pro Stunde, wenn Sie 190 Pfund wiegen, 563 Kalorien pro Stunde, wenn Sie 155 Pfund wiegen. Und 472 Kalorien pro Stunde, wenn Sie 130 Pfund wiegen. Sie trainieren mäßig, wenn Ihre Trainingsherzfrequenz 55 bis 69 Prozent ihres Maximums beträgt.

Der Brustschwanz wird weit weniger verwendet als der Freestyle. Brustschwestern bewegen ihre Arme vor ihren Köpfen seitwärts zu ihren Schultern, während sie in einer froglike Position sind. Schwimmen der Brustschwanz auf die durchschnittlichen Verbrennungen 863, 704 und 590 Kalorien pro Stunde in 190-, 155- und 130-lb. Menschen. Die Wisconsin-Studie unterscheidet zwischen kräftigem und moderatem Freestyle-Schwimmen, berichtet aber nur eine “allgemeine” Figur für den Brust-, Rücken- und Schmetterling.

Schwierigere Striche verbrennen mehr Kalorien, weil sie mehr Aufwand erfordern. Der Schmetterling Schlaganfall ist der schwierigste und der Rückschlag ist am einfachsten, nach dem College-Lehrbuch “Eine Einladung zur Gesundheit”. Folglich schwimmt der Schmetterling 774 Kalorien pro Stunde im Durchschnitt in 155-lb. Menschen beim Schwimmen der Freestyle und der Brustschwanz verbrennen durchschnittlich 704 Kalorien pro Stunde und Schwimmen der Rückschlag brennt durchschnittlich 563 Kalorien pro Stunde in 155-Pfund. Menschen.

Erläuterung

Freistil

Brustschwimmen

Vergleiche