Radfahren Position & Ellenbogen Schmerzen

Beim Radfahren fungieren deine Ellbogen als Stoßdämpfer und dämpfen den Oberkörper, während du über Stöße oder unebenes Gelände fährst. Wenn du mit deinen Armen gerade und Ellbogen verriegelt bist, zieh deine Ellenbogengelenke ein Schlagen, was zu Ellenbogenschmerzen führen kann. Darüber hinaus kann die ständige Verdrehung der Ellbogen zum Umschalten von Zahnrädern Ihre Ellbogen belasten und zu Verletzungen führen.

Wenn du den Lenker hältst, sollten deine Ellbogen etwas gebeugt sein, so dass du deine Schultern nach unten und entspannt halten kannst, um Halsbelastung zu verhindern. Ihre Handgelenke sollten gerade sein und Kinn versteckt in. Halten Sie Ihre Wirbelsäule in einer neutralen Position, während die Aufrechterhaltung einer geraden Rücken. Durch die Annahme der richtigen Position auf dem Fahrrad, werden die Kräfte, die Sie während einer Fahrt bewältigen, gleichmäßig über Ihren Körper verteilt. Die Position der Schalthebel und Bremshebel sollte auch in bequemer Reichweite sein, so dass Ihre Handgelenke und Ellbogen nicht belasten, um Zahnräder zu wechseln oder zu bremsen.

Zwei Arten von Sehnenentzündungen können Ihren Ellbogen vom Radfahren schlagen. Wenn Sie Schmerzen an der Außenseite des Ellenbogens fühlen, wenn Sie eine geballte Faust bilden oder Ihr Handgelenk hochheben, kann es ein Symptom der seitlichen Epicondylitis oder Tennis Ellenbogen sein. Die Sehnen, die die Muskeln für diese Bewegungen steuern, hängen an einem winzigen Stoß an deinem äußeren Ellenbogen an und werden nach wiederholten Schocks von deinen Lenkern entzündet. Mediale Epikondylitis oder Krug Ellenbogen, ist die Entzündung der Sehnen auf der Innenseite des Ellenbogens. Diese Sehnen hängen an Muskeln, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Finger zu beugen und Ihre Handgelenke nach unten zu drehen. Wenn du deine Handgelenke auf den Lenker auf- und abdrehst, wenn du springt oder Drop-offs machst – über Hindernisse hinweg hinunterstürzen – plötzliche Ruckbewegungen können zu Verletzungen führen.

Wenn die Sehnen in den Ellbogen entzündet sind, wenden Sie Eis auf die geschlagene Region, um die Schwellung zu nehmen. Setzen Sie den Ellbogen für eine halbe Stunde alle zwei Stunden im Laufe von zwei Tagen Eis. Wenn nötig, nehmen Sie entzündungshemmende Medikamente, wie Ibuprofen, und ruhen Sie Ihren Ellbogen in einer Schlinge. Nach ein paar Tagen aus, versuchen, das Ellenbogengelenk durch seine komplette Strecke der Bewegung zu dehnen, indem Sie Ihren Ellbogen beugen und Ihren Arm vollständig verlängern. Wenn die Sehnenschmerzen schwer sind und Sie daran hindern, Routineaufgaben durchzuführen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Auch wenn es übermäßige Schwellung oder Verfärbung des Ellbogens gibt, suchen Sie medizinische Hilfe.

Bevor Sie auf die Straßen oder Wege gehen, stellen Sie sicher, dass das Fahrrad zu Ihrem Körper passt. Suchen Sie die Hilfe eines qualifizierten Fahrradverkäufers, der die Schlüsselbereiche – Hände, Füße und Sitz – überprüfen kann – wo Ihr Körper mit dem Fahrrad in Kontakt kommt. Zum Beispiel können die Lenker zu weit von Ihrem Körper oder zu nah sein. Wenn die Lenker zu hoch sind, können Sie das Risiko einer geringeren Rückenbelastung erhöhen. Wenn sie zu niedrig sind, können Sie Ihre Arme überfordern und Ihre Ellbogen sperren, während Sie radeln. Ein Monteur kann Ihnen helfen, die Lenker in der richtigen Beziehung zum Sattel und so zu setzen, dass das gesamte Set-up Ihren Körper aufnimmt.

Die richtige Position

Innere und äußere Ellenbogenschmerzen

Richtig machen

Hände, Füße und Sitz